Kategorie:Contestregeln: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BCC Contest- & Technik-Lexikon
Zeile 17: Zeile 17:
;Infos zur Logeinreichung (wohin schickt man das Log, Deadline)
;Infos zur Logeinreichung (wohin schickt man das Log, Deadline)
;Erklärung, dass man mit Logeinreichung die Regeln anerkennt
;Erklärung, dass man mit Logeinreichung die Regeln anerkennt
 
;FAQ
 
: Da sehr einfach gehaltene Regeln oft viel Interpretationsspielraum enthalten, zu detailliert ausgearbeitete Regeln aber irgendwann vom Gelegenheits-Contester nicht mehr verstanden werden, gibt es immer öfters neben den eigentlichen Contestregeln FAQ's. Mit diesen wird versucht, die Regeln genauer und ausführlicher zu beschreiben oder gewisse Regelauslegungen festzuhalten.
In FAQ's werden oft die Regeln deutlicher erklärt.


Ein paar Worte zum [[Cheating]].
Ein paar Worte zum [[Cheating]].

Version vom 1. April 2021, 13:00 Uhr

Mit den Contestregeln legt jeder Veranstalter für seinen Contest die Spielregeln für alle Teilnehmer fest. Durch das Einsenden ihres Logbuchs an die Veranstalter erkennen die Teilnehmer diese Contestregeln an. In den Regeln finden sich meistens folgende Angaben:

Datum / Uhrzeit
Wann findet der Contest statt.
Bänder / Betriebsarten
Auf welchen Bändern und in welchen Betriebsarten?
Ziel des Contests
Punkte machen
Austausch
Punkteberechnung
Teilnahmeklassen
QSY-Regeln
Auszeichnungen
Klubwertung
Bestrafung bei Verstößen
Sonstiges, was erlaubt und verboten ist
Infos zur Logeinreichung (wohin schickt man das Log, Deadline)
Erklärung, dass man mit Logeinreichung die Regeln anerkennt
FAQ
Da sehr einfach gehaltene Regeln oft viel Interpretationsspielraum enthalten, zu detailliert ausgearbeitete Regeln aber irgendwann vom Gelegenheits-Contester nicht mehr verstanden werden, gibt es immer öfters neben den eigentlichen Contestregeln FAQ's. Mit diesen wird versucht, die Regeln genauer und ausführlicher zu beschreiben oder gewisse Regelauslegungen festzuhalten.

Ein paar Worte zum Cheating.