CQ-Zonen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus BCC Contest- & Technik-Lexikon
(Die Seite wurde neu angelegt: „==Was ist eine CQ-Zone und was ist eine ITU-Zone ?== Die Welt wurde 1947 von der amerikanischen Amateurfunkzeitschrift CQ für das WAZ-Diplomprogramm<ref>Webs…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
==Was ist eine CQ-Zone und was ist eine ITU-Zone ?==
==Was ist eine CQ-Zone und was ist eine ITU-Zone ?==


Die Welt wurde 1947 von der amerikanischen Amateurfunkzeitschrift CQ für das WAZ-Diplomprogramm<ref>Webseite des WAZ-Diplomprogramms der Zeitschrift CQ: http://www.cq-amateur-radio.com/cq_awards/cq_waz_awards/index_cq_waz_award.html</ref> in 40 sog. [http://www4.plala.or.jp/nomrax/CQ/index.html CQ-Zonen] unterteilt, die in einigen Contesten als Multiplikator dienen.
Die Welt wurde 1947 von der amerikanischen Amateurfunkzeitschrift CQ für das WAZ-Diplomprogramm Webseite des WAZ-Diplomprogramms der Zeitschrift CQ: http://www.cq-amateur-radio.com/cq_awards/cq_waz_awards/index_cq_waz_award.html in 40 sog. [http://www4.plala.or.jp/nomrax/CQ/index.html CQ-Zonen] unterteilt, die in einigen Contesten als Multiplikator dienen.


Das Ganze ist nicht zu verwechseln mit den von der ITU definierten 90 [http://www4.plala.or.jp/nomrax/ITU/index.html ITU-Zonen].
Das Ganze ist nicht zu verwechseln mit den von der ITU definierten 90 [http://www4.plala.or.jp/nomrax/ITU/index.html ITU-Zonen].

Version vom 1. April 2021, 15:29 Uhr

Was ist eine CQ-Zone und was ist eine ITU-Zone ?

Die Welt wurde 1947 von der amerikanischen Amateurfunkzeitschrift CQ für das WAZ-Diplomprogramm Webseite des WAZ-Diplomprogramms der Zeitschrift CQ: http://www.cq-amateur-radio.com/cq_awards/cq_waz_awards/index_cq_waz_award.html in 40 sog. CQ-Zonen unterteilt, die in einigen Contesten als Multiplikator dienen.

Das Ganze ist nicht zu verwechseln mit den von der ITU definierten 90 ITU-Zonen.